Breaking News
Home / Gesund 3 / Mexikanischer Nudelsalat mit Chipotle Sauce | Vegan – Bianca Zapatka

Mexikanischer Nudelsalat mit Chipotle Sauce | Vegan – Bianca Zapatka



This post is also available in:

Veganer Mexikanischer Nudelsalat Rezept mit gebratenem Mais, Kidney-Bohnen, Tofu Feta Käse und cremiger Chipotle Sauce. Dieses gesunde und einfache Pasta Rezept enthält viel Gemüse wie Tomaten, Paprika und Frühlingszwiebeln, ist super lecker und perfekt zum Vorbereiten!

Mexikanischer Nudelsalat mit gebratenem Mais, Kidney-Bohnen, Paprika, Tomaten, Frühlingszwiebeln, Chipotle Sauce, Pasta

Veganer Mexikanischer Nudelsalat

Heute ist der Tag, an dem ich endlich das Vegane Rezept von meinem geliebten Nudelsalat hier auf meinem Blog teile! Yay! Aber wenn du mir schon eine Weile auf Instagram folgst, wirst du dich vielleicht daran erinnern, dass ich dieses gesunde Pasta Rezept bereits einige Male gemacht habe. Nicht nur, weil ich mexikanische Rezepte und einfache Nudelgerichte total gerne mag, sondern auch, weil diese Gemüse Kombination mit geröstetem Mais eines meiner Lieblings-Zutaten für Salat ist.

Mexikanischer Nudelsalat mit gebratenem Mais, Kidney-Bohnen, Paprika, Tomaten, Frühlingszwiebeln, Pasta, Chipotle Sauce Dressing

Die meisten Nudelsalate enthalten oft viele reichhaltige Zutaten, wie zum Beispiel Mayonnaise. Ich bereite meine Mahlzeiten jedoch lieber gesünder zu, also habe ich auch für diesen Nudelsalat ein leichteres Dressing gemacht. Jedenfalls finde ich dass diese Chipotle Sauce wirklich sehr lecker schmeckt! Den süßen Mais brate ich in Olivenöl an, was dem Salat ebenfalls viel Geschmack und Aroma verleiht! Wie auch immer, diese Kombination hat meiner Meinung nach die perfekte Menge mexikanischer Gewürze und ich bin mir ziemlich sicher, dass du in diesem Nudelsalat keine tierischen Zutaten vermissen wirst!

Mexikanischer Nudelsalat mit gebratenem Mais, Kidney-Bohnen, Paprika, Tomaten, Frühlingszwiebeln, Pasta, Chipotle Sauce Dressing

Einfacher mexikanischer Nudelsalat – So geht’s!

Zunächst kochst du deine Nudeln al dente. Dann schreckst du sie unter kaltem Wasser ab und lässt sie gut abtropfen. Nun vermengst du die Nudeln mit etwas Olivenöl damit sie nicht Zusammenkleben und einen frischen Olivengeschmack bekommen! Alternativ könnest du sie aber auch nur mit ein paar Esslöffeln der Chipotle Sauce beträufeln, wenn du kein zusätzliches Öl hinzufügen möchtest.

Nudeln für Mexikanischer Nudelsalat

Gebratene Maiskolben

Dann brätst du die Maiskolben in einer Pfanne mit etwas Öl bei mittlerer Hitze an, dabei den Mais alle 2 bis 3 Minuten wenden. Insgesamt benötigen vorgegarte Maiskolben ca. 8 Minuten, bis sie von allen Seiten goldbraun sind. Anschließend lässt du die gebratenen Maiskolben etwas abkühlen, damit du dich nicht verbrennst, wenn du die Maiskörner abschneidest.

Gebratene Maiskolben Mexikanisch
Gebratene Maiskolben

Gebratene Maiskolben (gerösteter Mais)

Gesunder Veganer Nudelsalat

Nun bereitest du alles an Gemüse vor, das du in deinem mexikanischen Nudelsalat hinzufügen möchtest. Neben dem gebratenem Zuckermais habe ich auch Kidney-Bohnen, rote Paprika, Tomaten und Frühlingszwiebeln verwendet. Aber jedes Gemüse ist eine tolle Ergänzung in diesem gesunden Salat. Und wenn du keine Kidneybohnen magst, kannst du auch schwarze Bohnen oder knusprige Kichererbsen nehmen.

Mexikanischer Nudelsalat mit gebratenem Mais, Kidney-Bohnen, Paprika, Tomaten, Frühlingszwiebeln, Pasta

Cremige Chipotle Sauce

Was wäre nur ein mexikanischer Nudelsalat ohne eine würzige Sauce?! Womöglich nur halb so gut. Aber wie ich bereits erwähnt habe, bevorzuge ich ein leichtes Salat-Dressing, das dennoch cremig und lecker ist! Diese vegan Chipotle Sauce enthält im Grunde nur milchfreien Joghurt, frischen Limettensaft, Adobo-Sauce und einige Gewürze. Du brauchst lediglich alle Zutaten für die Sauce verrühren und dann kannst du es bis zur Verwendung in einem verschlossenen Gefäß im Kühlschrank aufbewahren. Es hält sich dort für bis zu 5 bis 6 Tage.

Chili, Jalapeño oder Adobo-Sauce?

Du fragst dich jetzt sicherlich „Was ist Adobo-Sauce?“ Also, Adobo-Sauce ist im Grunde genommen nur die scharfe Sauce in der Jalapeños eingelegt sind. Sollte das Produkt bei dir nicht erhältlich sein, kannst du auch natürlich auch eine andere beliebige würzige und scharfe Sauce nehmen. Ansonsten wäre auch Chilipulver, Tabasco oder frische Jalapeños eine Option.

Nudelsalat mit gebratenem Mais, Kidney-Bohnen, Paprika, Tomaten, Frühlingszwiebeln, Pasta, Chipotle Sauce Dressing

Veganer Feta-Käse oder Avocado

Vielleicht hast du ja schon bemerkt, dass ich ein großer Fan von veganem Käse bin! Für Salat nehme ich gerne Tofu Feta als Topping, aber den kann man auch ganz leicht selber machen! Daher habe ich dieses einfache Rezept für „Veganer Feta Käse“ gestern endlich hier auf dem Blog geteilt. Du brauchst für die Zubereitung nur einen Block festen Tofu, hochwertiges Olivenöl und einige getrocknete Kräuter wie Oregano, Thymian und Basilikum. Dazu natürlich Meersalz und Pfeffer und das war’s schon! Tupfe den Tofu einfach gut trocken, schneide ihn in Würfel und lege ihn in der mit Kräuter-Olivenöl Marinade ein. Das komplette Rezept mit Ableitung findest du in diesem Beitrag.

Um den mexikanischen Nudelsalat zu servieren, vermengst du einfach das gesamte Gemüse mit den gekochten Nudeln. Dann gibst du den Feta Käse oder Avocado und das cremige Chipotle Sauce Dressing darüber. Nun am besten sofort genießen, solange es noch schön frisch und knackig ist!

Nudelsalat mit gebratenem Mais, Kidney-Bohnen, Paprika, Tomaten, Frühlingszwiebeln, Pasta, Chipotle Sauce Dressing

Dieses Nudelsalat Rezept ist

  • Vegan
  • Schnell und einfach
  • Mit viel Gemüse
  • & gebratenem Mais
  • Gelingt auch glutenfrei
  • Gesund
  • Sättigend
  • Köstlich
  • Vielseitig
  • Perfekt zum Mittagessen, Abendessen oder zum Mitnehmen

Bunter Nudelsalat mit gebratenem Mais, Kidney-Bohnen, Paprika, Tomaten, Frühlingszwiebeln, Pasta, Chipotle Sauce Dressing

Verwende deine liebste Pasta Sorte

Du kannst jede Form von Nudeln verwenden, um diesen mexikanischen Nudelsalat zuzubereiten! Meine Lieblingsnudeln sind Farfalle, Spirelli, Makkaroni, Rigatoni, Penne, Ravioli und Tortellini. Ich habe den Nudelsalat aber auch schon mit Spaghetti und Fettuccine probiert, weil man diese Nudeln auch gut selber machen kann. Allerdings finde ich, dass die Sauce an kleineren Nudelsorten mit mehr Textur besser haften bleibt.

Mexikanischer Nudelsalat mit gebratenem Mais, Kidney-Bohnen, Paprika, Tomaten, Frühlingszwiebeln, Pasta, Chipotle Sauce Dressing

Maiskolben grillen

Vorgegarte Maiskolben kannst du auch prima grillen! Einfach mit etwas Öl bepinseln, auf den heißen Grill legen und goldbraun grillen. Dabei solltest du die Maiskolben natürlich auch öfter wenden damit sie nicht verbrennen. Wenn du einen elektrischen Grill hast, empfehle ich ihn auf eine mittel bis hohe Temperatur ca. 220°C zu stellen. Dann sollte er nach etwa 10 Minuten fertig sein. Da jeder Grill aber eine andere Leistung hat, müsstest du den Mais möglicherweise etwas länger oder kürzer grillen.

Nudelsalat mit gebratenem Mais, Kidney-Bohnen, Paprika, Tomaten, Frühlingszwiebeln, Chipotle Sauce Dressing (Mexikanische Pasta)

Einfaches Meal Prep Rezept

Dies ist ein perfekter mexikanischer Nudelsalat zum Vorbereiten und Mitnehmen. Du kannst das Chipotle Sauce Dressing und den Salat nämlich prima getrennt voneinander in luftdichten Behältern im Kühlschrank aufbewahren und mit zur Arbeit oder Uni nehmen. Ich empfehle, das Dressing sowie den Feta oder die Avocado erst kurz vor dem Servieren auf den Salat zu geben, denn so bleibt er länger frisch und knackig! Und wenn du den Nudelsalat als Beilage zum Grillen oder auf einer Party servieren möchtest, würden dazu auch noch weitere leckere Snacks, wie knusprige Falafel, vegane Chicken Nuggets oder BBQ-Blumenkohl-Wings, sehr gut passen!

Mexikanischer Nudelsalat mit gebratenem Mais, Kidney-Bohnen, Paprika, Tomaten, Frühlingszwiebeln, Pasta, Chipotle Sauce Dressing

Wenn dir mein Veganer Mexikanischer Nudelsalat Rezept mit Tofu Feta und Chipotle Sauce Dressing geschmeckt hat, würde ich mich über einen Kommentar freuen! Und wenn du ein Bild von deinem Gericht machst und es auf Instagram teilst, denke bitte daran, mich mit @biancazapatka zu verlinken und den Hashtag #biancazapatka zu verwenden, damit ich deinen Beitrag nicht verpasse! Viel Spaß beim Ausprobieren!

Mexikanischer Nudelsalat mit gebratenem Mais, Kidney-Bohnen, Paprika, Tomaten, Frühlingszwiebeln, Pasta, Chipotle Sauce Dressing

Mexikanischer Nudelsalat mit cremiger Chipotle Sauce

Dieser einfache vegane mexikanische Nudelsalat mit gebratenem Mais, viel Gemüse und cremigem Chipotle-Sauce Dressing ist gesund, lecker und perfekt zum Vorbereiten und Mitnehmen!

Drucken
Pin
Bewerten

Gericht: Beilage, Hauptgericht, Lunch & Dinner, Salat, Vorspeise

Keyword: Mais, Mexikanisch, Mexikanischer Nudelsalat, Nudelsalat, Veganer Nudelsalat

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Zubereitungszeit: 10 Minuten

Portionen: 4 Portionen

Autor: Bianca Zapatka

Zutaten

Mexikanischer Nudelsalat

  • 350 g Nudeln Sorte nach Belieben
  • 400 g Kidney-Bohnen oder schwarze Bohnen, abgespült & abgetropft
  • 250 g Kirschtomaten halbiert
  • 1 rote Paprika fein gewürfelt
  • 3 Frühlingszwiebeln in dünne Scheiben geschnitten
  • ca. 1/3 Tasse Frische Petersilie oder Koriander fein gehackt, oder getrocknete Kräuter nach Geschmack

Gebratene Maiskolben

  • 1-2 EL Olivenöl zum Braten
  • 2 Maiskolben (vorgegart*) oder 300g Mais aus der Dose (abgespült & abgetropft)

Chipotle Sauce

  • 180 g Soja-joghurt oder vegane Mayo* für eine reichhaltigere Sauce
  • 1 EL Limettensaft oder mehr nach Geschmack
  • 1 TL Agavensirup oder ein anderes Süßungsmittel nach Geschmack
  • 1-2 EL Adobo-Sauce oder nach Geschmack
  • 1 Knoblauchzehe gehackt
  • 1/2 TL Paprikapulver
  • 1/2 TL Salz oder mehr nach Geschmack

Anleitung

Nudelsalat

  • Die Nudeln laut Packungsweisung al dente kochen. Anschließend mit kaltem Wasser abschrecken, abtropfen lassen und mit etwas Olivenöl vermengen, damit sie nicht Zusammenkleben. (Alternativ kann man sie auch mit ein paar Esslöffeln von der Sauce vermengen).

Gebratener Mais

  • Das Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Den Mais hinzugeben und von allen Seiten, ungefähr 8 Minuten anbraten, dabei den Mais alle 2-3 Minuten wenden. Anschließend etwas abkühlen lassen und dann die gerösteten Maiskörner abschneiden (*siehe Schritt-für-Schritt Bilder im Text oben).

Veganer Feta

  • Den Tofu Feta nach diesem Rezept zubereiten. Alternativ kann man auch eine klein geschnittene Avocado als Topping verwenden.

Den Salat servieren

  • Den gebratenen Mais, Kidney-Bohnen, Kirsch-Tomaten, Frühlingszwiebeln und die Kräuter mit den Nudeln vermengen. Die Chipotle Sauce über den Nudelsalat geben und mit Tofu Feta oder Avocado garnieren und genießen!

Rezept-Anmerkungen

  • Ich habe vorgegarte Maiskolben verwendet. Die findet man oft vakuumiert verpackt in der Gemüseabteilung. Wenn du frischen Mais vom Feld verwenden möchtest, solltest du ihn etwa 15 Minuten in Salzwasser vorkochen. Anschließend auskühlen lassen und vor dem Braten trocken tupfen.
  • Wenn du keinen ungesüßten Soja-Joghurt (oder anderen pflanzlichen Joghurt) findest, kannst du auch vegane Mayonnaise oder Cashew-Creme (+ ggf. etwas Wasser zum verdünnen) zubereiten und verwenden.
  • Wenn du den Salat für später vorbereiten möchtest, solltest du die Chipotle Sauce separat aufbewahren, damit der Salat knackig bleibt und erst kurz vor dem Servieren darübergießen.
  • Weitere Informationen zu diesem Rezept findest du im Text oben.

FALLS DU PINTEREST HAST, KANNST DU MICH HIER FINDEN UND GERNE DIESES BILD PINNEN! 🙂


Hinweis: Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr Informationen darüber findest du hier.

Source link



About admin

Check Also

Bunte Tomaten-Tarte | Vegane Quiche – Bianca Zapatka

This post is also available in: Diese vegane Tomaten-Tarte mit cremiger Tofu Quiche Füllung und …

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir